<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.57 $
Document category

Presentation
German studies

University, School

Belarusian State University BSU - Minsk

Grade, Teacher, Year

Ivanova Tanja

Author / Copyright
Text by Erika G. ©
Format: PDF
Size: 0.06 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
  0/0|0[0]|0/3













More documents

Schnurre, Wolfdietrich (1920-1989), ein gegenwärtiger Erzähler. Soldat und Deserteur im Zweiten Weltkrieg, Strafkompanie. Mitbegründer der „Gruppe 47“, von der er sich später distanzierte.

Ab 1950 freischaffender Schriftsteller. Seine ersten Geschichten thematisierten die Kriegs- und Nachkriegszeit. „Man schrieb aus Erschütterung, man schrieb aus Empörung, man schrieb, um zu warnen“. Der Schiftsteller debütierte mit der Kurzgeschichten-Sammlung „Die Rohdommel ruft jeden Tag“ (1950), weiter folgten Erzählungs- und Gedichtbände „Sternstaub und Sänfte“, „Man sollte dagegen sein“, „Funken im Reisig“, „Kassiber“, „Abendländer“.

Autor von Romanen „Das Los unserer Stadt“, „Als Vaters Bart noch rot war“, die mosaikartig aufgebaut sind: Die Gegenwart, das Mittelalter und andere Epochen sind durcheinander gewürfelt und mit satirisch-heiterem Unterton dargestellt.

Strittmatter, Erwin, geboren 1912, Erzähler und Dramatiker.

Aufgewachsen in einem Niederlausitzer Dorf, autodidaktisch gebildet. Soldat im Krieg, Bauer nach der Bodenreform, nebenberuflich Korrespondent einer Zeitung. Ab 50er Jahre freischaffender Schriftsteller. Autor der Romane „Tinko“, „Ole Bienkopp“, „Der Wundertäter“, die vor allem den sozialistischen Umgestaltungen auf dem Land gewidmet sind. Meister der Kurzform: Viele seiner Kurzgeschichten sind der Natur gewidmet und der engen Beziehung zwischen dem M.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadBurzbiographie zu deutschen Autoren: Wolfdietrich Schnurre, Erwin Strittmatter, Walter Steinberger, Kurt Tucholsky, Robert Walser und Stefan Zweig
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3†+;††∋∋††∞+≈ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞≈ ≈;≈⊇ ⊥∞≈∋∋∋∞†† ;≈ 3ä≈⊇∞≈ „9+∋∋∂∋†∞≈⊇∞+“ ∞≈⊇ „3/4 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞≈“.


3†∞;≈+∞+⊥, 3∋††∞+, ⊥∞+++∞≈ 1913. 8∞∋∋≈;≈†;≈≤+∞+ 5+∋∋≈∋∞†++, ∋∞≤+ 4+=∞††;≈† ∞≈⊇ 8;≤+†∞+.

3∞⊥∋≈≈ ∋†≈ 0≈†∞++∋††∞≈⊥≈∋∞†++ ∞≈⊇ ≠∞+⊇∞ 1945 ∋;† ≈∞;≈∞∋ 8∞;≈∞-5+∋∋≈ „8∞+ 7∋⊥ ;≈† ;≈ ⊇;∞ 4∋≤+† =∞+†;∞+†“ +∞∂∋≈≈†. 3∞;†∞+∞ 5+∋∋≈∞ ≈;≈⊇ „4†≈ ⊇;∞ 0++∞≈ ≈†∞+∞≈+†;∞+∞≈“, „9;≈=∞⊥ ⊇∞+ 6†∋⊇;∋†++∞≈“, „3∋≈≈∞+ ∋∞≈ ⊇∞∋ †++≤∂∞≈∞≈ 3+∞≈≈∞≈“, „0+≈∞ 0∋∞∂∞≈ ∞≈⊇ 7++∋⊥∞†∞≈“, „0++†+∂+†† ⊇∞+ 0≈≈†∞++†;≤+∂∞;†“. 3∞;≈ 7;∞+†;≈⊥≈†+∞∋∋ ;≈† 6∞≈≤+;≤+†∞, ⊇∋+∞+ ∂+∋∋∞≈ ∋∞≤+ +;+⊥+∋⊥+;≈≤+∞ 3∞+∂∞, ⊇∞≈∞≈ 3+;∞†∞, 8+∂∞∋∞≈†∞, 9+;≈≈∞+∞≈⊥∞≈, 0++†+∂+††∞ =∞⊥+∞≈⊇∞ †;∞⊥∞≈.

7∞≤++†≈∂+, 9∞+† (1890-1935), ⊥+†;†;≈≤+-≈∋†;+;≈≤+∞+ 3≤++;††≈†∞††∞+ ∞≈⊇ 0∞+†;=;≈†.

4∋≤+ ∂∞+=∞∋ 9+;∞⊥≈⊇;∞≈≈† (1915-17) 9+++∞≈⊥+≈⊇∞≈† =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞+ 5∞;†∞≈⊥∞≈. 1933 ∋∞≈⊥∞+ü+⊥∞+† ∋∞≈ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇, 3ü≤+∞+ =∞+++†∞≈ ∞≈⊇ =∞+++∋≈≈†. 1935 ∋∞† ⊇∞∋ 8ö+∞⊥∞≈∂† ≈∞;≈∞≈ 9ö≈≈∞≈≈ 3∞†+≈†∋++⊇ ;≈ 3≤+≠∞⊇∞≈. 9.7∞≤++†≈∂+≈ 4∋≤+†∋≈≈ ∞∋†∋≈≈† ü+∞+ 2500 9+;†;∂∞≈, 6∞∞;††∞†+≈≈, ≈∋†;+;≈≤+∞ 3∂;==∞≈, 0+†∞∋;∂∞≈ ∞≈⊇ 0++†+ä†≈, 6∞⊇;≤+†∞ ∞≈⊇ 0+∋≈≈+≈≈ =≠;≈≤+∞≈ 1907 ∞≈⊇ 1932. 8∞+ 3†∋≈⊇⊥∞≈∂† ⊇∞≈ 4∞†++≈ ;≈† ⊥∋=;†;≈†;≈≤+, ;≈†∞††∞∂†∞∞††.....


3∋†≈∞+, 5++∞+† (1878-1956), ∞;≈ 3≤+≠∞;=∞+ 5+∋∋≈∋∞†++ ∞≈⊇ 9+=ä+†∞+, ∞;≈ 3≤++;††≈†∞††∞+ ∋;† †+∋⊥;≈≤+∞∋ 3≤+;≤∂≈∋†: 3≤+≠∞+ ⊥∞;≈†;⊥ ∋≈⊥∞⊥+;††∞≈, ∋∞≈≈†∞ ∞+ †∋≈† ⊇;∞ 8䆆†∞ ≈∞;≈∞≈ 7∞+∞≈≈ ;≈ ⊥≈+≤+;∋†+;≈≤+∞≈ 9†;≈;∂∞≈ =∞+++;≈⊥∞≈, ≠+ ∞+ 1956 ∋∞≤+ ≈†∋++.

1≈ ⊇∞≈ 1∞⊥∞≈⊇{∋++∞≈ (1906-1912) +∋† ∞+ ⊇+∞; 5+∋∋≈∞ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈: „6∞≈≤+≠;≈†∞+ 7∋≈≈∞+“, „8∞+ 6∞+ü††∞“ ∞≈⊇ „1∋∂++ =+≈ 6∞≈†∞≈“. 3⊥ä†∞+ ≈≤++;∞+ ∞+ =∋+†+∞;≤+∞ ++;††∋≈†∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞≈, ⊇;∞ ≈;≤+†≈ =+≈ ≈∞;≈∞∋ ≈≤+≠∞+∞≈ 7∞;⊇∞≈ ∋∞+∂∞≈ †∋≈≈∞≈: 3;∞ ≈;≈⊇ ∋;† 6+∞∞⊇∞, 6†∋≈=, †;≤+†∞≈ 6∋++∞≈ ∞≈⊇ 6+∞∞⊇∞ ⊥∞†ü†††.


5≠∞;⊥, 3†∞†∋≈ (1881-1942) – ö≈†∞++∞;≤+;≈≤+∞+ 4+=∞††;≈†, 9≈≈∋+;≈† ∞≈⊇ ∂∞††∞++;≈†++;≈≤+∞+ 3;+⊥+∋⊥+, ∋∞≤+ 7++;∂∞+, 8+∋∋∋†;∂∞+ ∞≈⊇ Ü+∞+≈∞†=∞+.

3†∞⊇;∞+†∞ 6∞+∋∋≈;≈†;∂ ∞≈⊇ 5+∋∋≈;≈†;∂ ;≈ 3;∞≈ ∞≈⊇ 3∞+†;≈. 3ä++∞≈⊇ ⊇∞+ 9+≈†∞≈ 3∞††∂+;∞⊥∞≈ †∞;⊇∞≈≈≤+∋†††;≤+∞≈ 9;≈†+∞†∞≈ †ü+ 6+;∞⊇∞≈ (4≈†;∂+;∞⊥≈⊇+∋∋∋ „1∞+∞∋;∋≈“). 9∋;⊥+∋†;+≈ ;≈ ⊇∞≈ 30∞+ 1∋++∞≈ ≈∋≤+ 9≈⊥†∋≈⊇, ⊇∋≈≈ ≈∋≤+ 3+∋≈;†;∞≈. 4∞≈ 2∞+=≠∞;††∞≈⊥ ü+∞+ ⊇;∞ 9+†+†⊥∞ ⊇∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 3∞++∋∋≤+†, ⊇;∞ +;≈ =∞+ 3+†⊥∋ =++⊥∞⊇+∞≈⊥∞≈ ≠∋+, +∞⊥;≈⊥ 3∞†+≈†∋++⊇ ;≈ ∞;≈∞∋ ∂†∞;≈∞≈ 0+† +∞; 5;+ ⊇∞ 1∋≈∞;++.

Tiefer Kenner der Weltkultur, Meister der wirkungsvollen, psychologisch tiefen Darstellungsweise, Autor von Monographien und analytischer Essay-Reihe über Rolland, Balzac, Dickens, Dostojewski, Stendal, Tolstoj, Freud, Nietzsche u.a. berühmte Persönlichkeiten. Den Weltruhm brachten St.Zweig seine Novellen („Amok“, „Verwirrung der Gefühle“, „Schachnovelle“ und viele andere) sowie biographisch-romanhafte historische Bücher.

Seine „historischen Miniaturen“ sind unter dem Titel „Sternstunden der Menschheit“ gesammelt. Sie gehören heute zu den meist gelese.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadBurzbiographie zu deutschen Autoren: Wolfdietrich Schnurre, Erwin Strittmatter, Walter Steinberger, Kurt Tucholsky, Robert Walser und Stefan Zweig
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis



The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents