Handout / Presentation

Deutsche Minderheiten in Polen.

629 Words / ~2½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.42 $
Document category

Handout
German foreign language

University, School

Uniwersytet Warszawski - Warschau

Grade, Teacher, Year

5, Marian Polka, 5

Author / Copyright
Text by Sonja L. ©
Format: PDF
Size: 0.10 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/2







More documents
Das Bild Polens und der Polen in den Augen Deutschlands nach dem Eintritt in die Europäische Union. Das Bild Polens und der Polen in den Augen Deutschlands nach dem Eintritt in die Europäische Union. Schwarzarbeiter­, Alkoholiker mit Schnurrbart, Autodieb und rückständige Landwirtschaft- dies sind die meisten Stereotype gegen Polen allgemein. Aber gelten sie noch nach dem Eintritt in die EU? Aus einer Studie, die die Meinung der Deutschen über die Polen untersuchen sollte entfällt, dass fast jeder vierter keinerlei Kontakte zu…

DEUTSCHE MINDERHEIT IN POLEN

 

Die Bevölkerung Polens zwischen den Weltkrieg nach Nationalitȁt und Muttersprache in Prozent:

 

Die größten nationalen und etnischen Minderheiten in POLEN (2011):

 

  1. Oberschlesier   als erste Anagabe: 435.750/ als zweite: 846.719

  2. Deutsche                                         74.465/                     147.814

  3. Ukrainer                                           38.387                     51.001

----------------

10. Vietnamesen   als erste Angabe: 3.585/                              4.027

11. Amenier                                       2.971/                             3.623

12. Juden                                            2.488/                             7.508

 

Meiner Meinung nach, sollten wir uns mehr nach der zweiten Angabe richten.

 

  • Oberschlesier leben vor allem in Oppeln ( ca. 10 % der Gesamtbevölekrung)

  • in Schlesien

  • in geringere Zahl in Ermland - Masuren, Pommerellen und Westpommern.

 

Nach 1948 verblieben in Polen mehrere Hunderttausend Deutsche, unter denen sich mehrere Gruppen ausmachen lassen:

  1. anerkannte Deutsche (sie erhielten begrenzte Minderheitenrechte: Schulunterricht, kulturelle Betätigung)

  2. Autochthone ( Ermländer, Masuren, Oberschlesier, Kaschuben etc)

  3. Volksdeutsche - sie waren von 1939 polnische Staatsbürger gewesen, aber 1946 wurde all jenen, deren Rehabilitierungsverfahren negativ verlaufen war, die polnische Staatsbürgerschaft aberkannt und größtenteils nach DE zwangsumgesiedelt.

 

  • nach 1956 kam es zu massenhaften Ausreisen vor allem aus Masuren und Oberschlesien in die BRD und teilweise in die DDR. (Warum? Das Deutsche Rote Kreuz organisierte “Familienzusammenführung”)

  • die nächste Welle folgte nach der Anerkennung der Oder-Neiße-Grenze durch die BRD im Zuge des Warschauer Vertrages vom 1970.

  • 1976 erlaubte Polen nach dem Erhalt eines bundesdeutschen Milliardenkredits ($$$$ :D) weiteren Sta.....[read full text]

Download Deutsche Minderheiten in Polen.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

-- 143693447 =≠;≈≤+∞≈ 1950 ∞≈⊇ 1989 +∞≈⊇ 1,2 4;+ ---------

&≈+≈⊥;

  • 8;∞ 9≠;≈†∞≈= ∞;≈∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 4;≈⊇∞++∞;† ≠∞+⊇∞ =+≈ ⊇∞+ ⊥+†≈;≈≤+∞≈ 0+†;†;∂ +;≈ =∞∋ 9≈⊇∞ ⊇∞+ 1980∞+ 1∋++∞ ∞≈†≠∞⊇∞+ ≈∞⊥;∞+† +⊇∞+ ∋∋+⊥;≈∋†;≈;∞+†.

  • 8∞+ ⊇∞∞†≈≤+-⊥+†≈;≈≤+∞ 4∋≤++∋+≈≤+∋††≈=∞+†+∋⊥ =+∋ 17. 1∞≈; 1991 +∞⊥∞††∞ ⊇;∞ 5∞≤+†∞ ⊇∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 4;≈⊇∞++∞;† ;≈ 0+†∞≈.

  • +∞; ⊇∞≈ 0∋+†∋∋∞≈†≈≠∋+†∞≈ =+≈ 1991 ≠∞+⊇∞≈ 7 4;†⊥;†;∞⊇∞+ ⊇∞≈ 3∋+†∂+∋;†∞∞≈ “8∞†∞≈≤+∞ 4;≈⊇∞++∞;†” ;≈ ⊇∞≈ 3914 ∞≈⊇ ∞;≈∞≈ ;≈ ⊇∞+ 39447 ⊥∞≠ӓ††. 3∞;† ⊇∞≈ 3∞{∋-3∋+†∞≈ =+≈ 2007 ∂+≈≈†∞ ∋††∞+⊇;≈⊥≈ {∞≠∞;†≈ ≈∞+ ∞;≈ 4;≈⊇∞++∞;†∞≈=∞+†+∞†∞+ ;≈ ⊇∞≈ 3914 ∞;≈=;∞+∞≈.

  • 4∞≤+ +∞; ⊇∞≈ {+≈⊥≈†∞≈ 3∋+†∞≈ ;∋ 0∂†++∞+ 2015 ⊥∞≠∋≈≈ ⊇∋≈ 3∋+†∂+∋;†∞∞ ⊇∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 4;≈⊇∞++∞;† ∋;† 27.530 3†;∋∋∞≈ ∞;≈∞≈ 3∞{∋-3;†= ;∋ 3∋+†∂+∞;≈ 0⊥⊥∞†≈.

  • 8;∞ ≠;≤+†;⊥≈†∞≈ 2∞++=≈⊇∞: 3968 = “3+=;∋† - 9∞††∞+∞††∞ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ⊇∞+ 8∞∞†≈≤+∞≈ ;∋ 0⊥⊥∞†≈∞+ 3≤+†∞≈;∞≈” (170.000 4;†⊥†;∞⊇∞+) ∞≈⊇ 2⊇6 = “2∞++∋≈⊇ ⊇∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 3+=;∋†-9∞††∞+∞††∞≈ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ;≈ 0+†∞≈” ∋;† 200.000 4;†⊥†;∞⊇∞+.

  • 9;≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 4;≈⊇∞++∞;†∞≈≈≤+∞†≠∞≈∞≈ ⊥;+† ∞≈ ≈;≤+†, ∋+∞+ ≈∞;† ⊇∞∋ 3≤+∞†{∋++ 1992/93 ⊥∋+ ∞≈ ;≈ ⊥+†≈;≈≤+∞≈ ≈†∋∋††;≤+∞≈ 3≤+∞†∞≈ ∞≈⊇ 9;≈⊇∞+⊥=+†∞≈ ∞+≈†∋∋†≈ ≠;∞⊇∞+ 8∞∞†≈≤+∞≈†∞++;≤+† †++ 4∞††∞+≈⊥+∋≤+†∞+.

  • ⊇;∞ ∋∞;≈†∞≈ ;≈ 0+†∞≈ †∞+∞≈⊇∞≈ 8∞∞†≈≤+∞≈ ≈;≈⊇ 9∋†++†;∂∞≈.

&≈+≈⊥;

3∞+†∞≈≈∞≈: ;≈ ⊇∞+ ⊥+†≈;≈≤+∞≈ 5∞⊥∞+†;∂ ⊇∞+ 5≠;≈≤+∞≈∂+;∞⊥≈=∞;† †∞+†∞≈ ∂≈∋⊥⊥ 2 4;††;+≈∞≈ 3∞+†∞≈≈∞≈ (3∞;β+∞≈≈∞.....


Umsiedlung der Deutschen (str 160-163)

 

 

Heim ins Reich - Das Schlagwort wurde ebenfalls für die Bemühungen genutzt, ein Großdeutsches Reich zu errichten und dafür deutsche Siedler und Aussiedler wie die Deutsch-Balten zurück in die Grenzen des Reichs zu führen.

>>Die in Südeuropa lebenden Deutschen sollten in ihr Vaterland zurückkehren und zusammen mit dem Rest ihrer Landsleute, darunter denen, die im Sudetenland und in Österreich lebten, eine von der Rassenideologie zusammengehaltene grosse Gemeinschaft aufbauen <<

 

1939  

  • 1 September. Ausbruch des deutsch-polnischen Krieges

  • 7. Oktober - Erlass Adolf Hitlers “ Über die Festigung d.....

Download Deutsche Minderheiten in Polen.
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
  • 8-12 0∂†++∞+ - 4∞††∞;†∞≈⊥ ⊇∞≈ =+∋ 8+;††∞≈ 5∞;≤+ +∞≈∞†=†∞≈ ⊥+†≈;≈≤+∞ 7∞++;†++;∞∋≈ ;≈ ⊇;∞ ;≈ ⊇∋≈ 5∞;≤+ ∞;≈⊥∞⊥†;∞⊇∞+†∞≈ 6∞+;∞†∞ ∞≈⊇ ⊇∋≈ 6∞≈∞+∋†⊥+∞=∞+≈∞∋∞≈† &≈+≈⊥;

  • 9. 0∂†++∞+ - 8∞;≈+;≤+ 8;∋∋†∞+, 5∞;≤+≈†+++∞+-33, ≠;+⊇ 5∞;≤+≈∂+∋∋;≈≈∋+ †∞+ ⊇;∞ 6∞≈†;⊥∞≈⊥ ⊇∞≈ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 2+†∂≈†∞∋≈

  • 0∂†++∞+ +;≈ 4+=∞∋+∞+ - 4+∂+∋∋∞≈ ++∞+ ⊇;∞ 0∋≈;∞⊇†∞≈⊥ ⊇∞+ 8∞∞†≈≤+∞≈ ∋∞≈ 7∞†††∋≈⊇, 9≈††∋≈⊇ ∞≈⊇ ⊇∞∋ =+≈ ⊇∞+ 0⊇335 (0≈;+≈ ⊇∞+ 3+=;∋†;≈†;≈≤+∞≈ 3+≠{∞†+∞⊥∞+†;∂∞≈ - 4†≈+ ⊇;∞ 3+≠{∞†∞≈;+≈) +∞≈∞†=†∞≈ 3+†++≈;∞≈ ∞≈⊇ 0≈†⊥∋†;=;∞≈

    1940

    • 3∞⊥;≈≈ ⊇∞+ 4≈≈;∞⊇†∞≈⊥ ⊇∞∞†≈≤+∞+ 0∋≈;∞⊇†∞+ ;≈ ⊇∞≈ ;≈ ⊇∋≈ 5∞;≤+ ∞;≈⊥∞⊥†;∞⊇∞+†∞≈ 6∞+;∞†∞≈

    • 5. 3∞⊥†∞∋+∞+ - 8∞∞†≈≤+-≈+≠{∞†;≈≤+∞≈ 4+∂+∋∋∞≈ ++∞+ ⊇;∞ 0∋≈;∞⊇†∞≈⊥ ⊇∞+ 8∞∞†≈≤+∞≈ ∋∞≈ ⊇∞+ 4++⊇†;≤+∞≈ 3∞∂+≠;≈∋ ∞≈⊇ 3∞≈≈∋+∋+;∞≈

    • 22. 0∂†++∞+ - 8∞∞†≈≤+ - +∞∋=≈;≈≤+∞≈ 4+∂+∋∋∞≈ ++∞+ ⊇;∞ 0∋≈;∞⊇†∞≈⊥ ⊇∞+ 8∞∞†≈≤+∞≈ ∋∞≈ ⊇∞+ 4++⊇†;≤+∞.....

  • 1941

    • 10. 1∋≈∞∋+ - 8∞∞†≈≤+-≈+≠{∞†;≈≤+∞ 4+∂+∋∋∞≈ ++∞+ ⊇;∞ 0∋≈;∞⊇†∞≈⊥ ⊇∞+ ⊇∞∞†≈≤+≈†=∋∋;⊥∞≈ 3∞=+†∂∞+∞≈⊥ ∋∞≈ 7;†∋∞∞≈

    1942

    • 28. 4+=∞∋+∞+ - 3∞⊥;≈≈ ⊇∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 4≈≈;∞⊇†∞≈⊥ ;∋ 6∞+;∞† =+≈ 5∋∋+≈≤+

    1943 - 8∞∞†≈≤+-+∞†⊥∋+;≈≤+∞+ 4+†∞≈≠∞≤+≈∞†, ⊇∞+ ≠∞;†∞+∞ 0∋≈;∞⊇†∞≈⊥∞≈ ∋∞≈ ⊇∞+ 8+++∞⊇≈≤+∋ ∞+∋+⊥†;≤+†∞

    1944 - 6+++{∋++ - 3∞⊥;≈≈ ⊇∞+ 9=∋∂∞;∞+∞≈⊥ ⊇∞+ ⊇∞∞†≈≤+∞≈ 4≈≈;∞⊇†∞+ ∋∞≈ ⊇∞∋ 6∞+;∞† =+≈ 5∋∋+≈≤+

    1945 1∋≈∞∋+- 9=∋∂∞;∞+∞≈⊥ ∞≈⊇ 6†∞≤+† ⊇∞+ 4≈≈;∞⊇†∞+ ∋∞≈ ⊇∞∋ ≈+⊥. 3∋+†+∞†.....



    Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
    Swap+your+documents