<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 9.19 $
Document category

Assignment
German studies
LitO4/0306-A10

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Author / Copyright
Text by Natalia O. ©
Format: PDF
Size: 0.05 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4.0]|0/0







More documents

Anmerkung:
Dieser Text ist eine vom Autor in eigenen Worten erstellte Musterlösung.
Diese Lösung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und ist keine offizielle Lösung der Schule.
Die Aufgabenstellung ist nicht enthalten, eine Musterlösung ist unkorrigiert.
Der Text unterliegt dem Urheberrecht des Autors und darf nicht von Ihnen kopiert werden!
Diese Musterlösung dient Ihnen als Lernhilfe und zur Selbstkontrolle.

Einsendeaufgabe ILS: San Salvador von Peter Bichsel - Analyse: Literatur LitO4/0306-A10

LitO 4 / 0306 A10


Die Kurzgeschichte „San Salvador“, aus „Deutsche Kurzgeschichten. 11.-13. Schuljahr“ wurde von Peter Bichsel verfasst und thematisiert einen Abend des Familienvaters Paul, welcher auf seine Lebensgefährtin Hildegard wartend sich darum bemüht seine Gedanken und Gefühle, welche von Unzufriedenheit und Unmut geprägt sind, auf Papier zu verschriftlichen.

Die Geschichte beginnt unmittelbar mit der Information, dass sich Paul eine neue Füllfeder gekauft hat (Z.1). Mit dieser Information wird der erste von insgesamt drei Sinnabschnitten eingeleitet. Im ersten Abschnitt wird dargestellt, auf welcher Weise sich Paul mit seiner neuen Füllfeder beschäftigt.

Scheinbar zwecklos notiert er damit vermehrt „seine Unterschrift, seine Initialen, seine Adresse und Wellenlinien“ auf ein Blatt Papier (Z. 2-3). Die zahlreichen Auflistungen und zwecklosen Kritzeleien verdeutlichen bereits zu Beginn der Geschichte, Pauls monotone und triviale Stimmung.

Weiterführend schreibt er mit der Füllfeder seine eigentlichen Empfindungen und Gedanken auf ein neues Blatt Papier [„mir ist es hier zu kalt“ und „ich gehe nach Südamerika“ (Z. 4-5)]. Sein kurz gefasster Brief erweckt den Anschein eines Abschiedsbriefes und den Wunsch, nach .....[read full text]

Download Einsendeaufgabe ILS: San Salvador von Peter Bichsel - Analyse: Literatur LitO4/0306-A10
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1∞⊇+≤+ ≈†∞+† ⊇;∞≈∞+ 3∞≈≈≤+ ∞+≈;≤+††;≤+ ;∋ 3;⊇∞+≈⊥+∞≤+ =∞+ 5∞∋†;†∋̈†, ⊇∞≈≈ ⊇;∞ 3†∋⊇† 3∋≈ 3∋†=∋⊇++ +∞†;≈⊇∞† ≈;≤+ ≈;≤+† ;≈ 3∞̈⊇- ≈+≈⊇∞+≈ ;≈ 4;††∞†∋∋∞+;∂∋. 3∞;≈ 4∞≈+∞† „∋;† ;≈† ∞≈ +;∞+ =∞ ∂∋††“ (5. 4-5) ≈†∞+† ∋∞†∋⊥+++;≈≤+ †∞̈+ 0∋∞†≈ 5∞≈†∋≈⊇ ∞≈⊇ 6∞†∞̈+†≈†∋⊥∞ ∞≈⊇ „;≤+ ⊥∞+∞ ≈∋≤+ 3∞̈⊇∋∋∞+;∂∋“ †∞̈+ ≈∞;≈∞≈ 3∞≈≈≤+ ≈∋≤+ 2∞+∋̈≈⊇∞+∞≈⊥ ⊇;∞≈∞≈ 5∞≈†∋≈⊇∞≈, =+≈ ⊇∞∋ ≠;+ ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ∞+≈† ;≈ ⊇∞+ =≠∞;†∞≈ 8∋̈†††∞ ⊇∞≈ 7∞≠†∞≈ ≈∋̈+∞+ ∞+†∋++∞≈.

4∋≤+ ⊇;∞≈∞≈ +∞;⊇∞≈ 3∋̈†=∞≈ +∞∞≈⊇∞† ∞+ ⊇∞≈ 3+;∞†, ≈≤++∋∞+† ⊇;∞ 9∋⊥⊥∞ ∋∞† ⊇∞≈ 6∞̈††∞+ ∞≈⊇ +∞†+∋≤+†∞† „;≈≈∞+∋††∞≈⊇“ ⊇;∞ †++≤∂≈∞≈⊇∞ 7;≈†∞ (5. 5- 6). 4∞≤+ ∋≈ ⊇;∞≈∞+ 3†∞††∞ ∞≈†∞+≈†+∞;≤+∞≈ ⊇;∞ 3∞≈≤++∞;+∞≈⊥∞≈ ≈∞;≈∞≈ 8∋≈⊇∞†≈≈ ⊇∞+≤+ 4∞†=∋̈+†∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 0∋+∋†∋∂†;≈≤+∞ 3∋†=†++∋ 0∋∞†≈ 4+≈+†+≈;∞.

8;∞≈∞≈ ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ +=∞†;⊥∞ 2∞+≠∞≈⊇∞≈⊥ ⊇∞+ 9+≈{∞≈∂†;+≈ „⊇∋≈≈“ - ;≈≈⊥∞≈∋∋† ≈∞≤+≈∋∋† ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 4+≈≤+≈;†† =++∂+∋∋∞≈⊇- ≠∞;†∞+ =∞+≈†=+∂†. 0∋∞† +∞∞≈⊇∞† ⊇∋+∋∞†+;≈ ≈∞;≈∞≈ 3+;∞†, ;≈⊇∞∋ ∞+ „⊥++ß=∞̈⊥;⊥ ≈∞;≈∞≈ 4∋∋∞≈“ (5. 9) ⊇∋+∞≈†∞+≈≤++∞;+† ∞≈⊇ ∞;≈†∋≤+ „⊇∋“ ≈;†=† (5. 10).

4∞≈ +∞⊥;≈≈† ⊇∞+ =≠∞;†∞ 4+≈≤+≈;†† ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ∋;† ⊇∞∋ 4∞†+∋̈∞∋∞≈ ⊇∞≈ 7;≈≤+∞≈, ≠++∞; 0∋∞† +∞;∋ 3∞⊥+∋̈∞∋∞≈ ⊇∞+ 5∞;†∞≈⊥ ⊇;∞ 9;≈+;≈≈∞+∋†∞ ⊇∞+≤+≈≤+∋∞†, ∞∋ ⊇∋≈≈ †∞≈†=∞≈†∞††∞≈, ⊇∋≈≈ ∞≈ †∞̈+ ∞;≈∞≈ 9;≈++∞≈∞≤+ ≈≤++≈ „=∞ ≈⊥∋̈†“ ≈∞; (5. 14). 8;∞≈∞ 4∞≈≈∋⊥∞ +∞≈†=†;⊥† ⊇;∞ 4≈†+;∞+≈†+≈;⊥∂∞;† 0∋∞†≈, ⊇∋ ∞+ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞∋ 4≈+†;≤∂ ⊇∞≈ 9;≈+⊥++⊥+∋∋∋≈ ∞≈⊇ ⊇∞+ 5∞∋†;≈∋†;+≈, ⊇∋≈≈ ∞+ +∞+∞;†≈ =∞ ≈⊥=† ;≈†, ∋≈ „;+⊥∞≈⊇∞†≠∋≈“ ⊇∞≈∂† (5.13) ∞≈⊇ ∋∞++∞+∞ †∋⊥†=⊥†;≤+∞ .....

8;∞≈∞≈ =∞;⊥†, ⊇∋≈≈ ;+≈ ∞;⊥∞≈††;≤+ ≈;≤+†≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊇∞≈ ;≈†∞+∞≈≈;∞+† ∞≈⊇ ∞+ ≈≤+∞;≈† ∋∞≤+ ≈;≤+† ⊇∋=+≈ +∞†++††∞≈ =∞ ≈∞;≈, ⊇∋≈≈ ∞+ ⊇∋≈ 9;≈+ ≈;≤+† ∋∞++ +∞≈∞≤+∞≈ ∂∋≈≈. 9≈ ≠;+⊇ ⊇∞∋ 7∞≈∞+ =∞+∋;††∞††, ⊇∋≈≈ ∞+ †∋≈† ∋∞≈ 7∋≈⊥∞≠∞;†∞ ⊇;∞ 9;≈+;≈≈∞+∋†∞ ∋≈≈≤+∋∞†∞ ∞≈⊇ ≈;≤+† ∋∞≈ ∞;⊥∞≈∞∋ 1≈†∞+∞≈≈∞ +⊇∞+ 3∞⊥∞++∞≈.

6+†⊥†;≤+ ≠;+⊇ ≈∞;≈∞ 4≈†+;∞+≈†+≈;⊥∂∞;† ≠∞;†∞++;≈ =∞+⊇∞∞††;≤+†. 1+∋ +†∞;+† ∋≈ ⊇;∞≈∞+ 3†∞††∞ ≈;≤+†≈ ∋≈⊇∞+≈ +++;⊥, ∋†≈ ∋∞† ⊇;∞ 5+≤∂∂∞++ =+≈ 8;†⊇∞⊥∋+⊇ =∞ ≠∋+†∞≈ (5. 15–17). 4∞≈ ≈†∞††† ≈;≤+ 0∋∞† ∞;≈∞ †;∂†;=∞ 3;†∞∋†;+≈ =++, ≈=∋†;≤+ ≠;∞ 8;†⊇∞⊥∋+⊇ +∞∋⊥;∞+∞≈ ≠++⊇∞, ≠∞≈≈ ≈;∞ ≈∞;≈∞ 4;††∞;†∞≈⊥ †;≈⊇∞≈ ∞≈⊇ †∞≈∞≈ ≠++⊇∞.

7∋∞† 0∋∞† ≠++⊇∞ ≈;∞ ⊇;∞ „8∞∋⊇∞≈ ;∋ 9∋≈†∞≈ ==+†∞≈“, „;≈ ⊇∞≈ „7+≠∞≈“ †∞†∞†+≈;∞+∞≈“ ∞≈⊇ ≈;≤+ „∋∞++∋∋†≈ ⊇;∞ 8∋∋+∞ ∋∞≈ ⊇∞∋ 6∞≈;≤+† ≈†+∞;≤+∞≈“ (5. 23-29). 9+ ≠∞;ß ;++∞ ⊥∞≈∋∞∞≈ 5∞∋∂†;+≈∞≈ ≈∋∋† 6∞≈†∞≈ ∞≈⊇ ∂∋≈≈ ;++∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥∞≈ ;∋ 2++∋∞≈ ≈∞+∞≈. 8;∞≈∞≈ =∞+⊇∞∞††;≤+†, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ 0∋∞† ∞≈⊇ 8;†⊇∞⊥∋+⊇ ;≈ ∞;≈∞+ †∋≈⊥∞≈, ∋+∞+ ∋∞≤+ ≈†∋⊥≈;∞+∞≈⊇∞≈, ≈;≤+ ≈;≤+† ≠∞;†∞+∞≈†≠;≤∂∞†≈⊇∞≈ 3∞=;∞+∞≈⊥ +∞†;≈⊇∞≈.

8∞+ †∞†=†∞ 4+≈≤+≈;†† +∞⊥;≈≈† ≈∋+∞=∞ ∋;† ∞;≈∞+ 3;∞⊇∞+++†∞≈⊥ ⊇∞≈ ∞+≈†∞≈ 4+≈≤+≈;††∞≈, ⊇∋ 0∋∞† ++∞+†∞⊥† „∞;≈∞≈ 3+;∞†“ (5. 31) =∞ ≈≤++∞;+∞≈, ∋+∞+ ≈;≤+† ≠∞;ß, ∋≈ ≠∞≈ ∞+ ≈≤++∞;+∞≈ ∞≈⊇ ≠∋≈ ∞+ ≈≤++∞;+∞≈ ≈+††. 8∋+∞+ +∞≈≤+∋̈††;⊥† ∞+ ≈;≤+ ≠;∞⊇∞+ ∋;† ∋††∞+†∞; 4∞+∞≈≈=≤+†;≤+∂∞;†∞≈, ≠;∞ ⊇∞∋ 7∞≈∞≈ ⊇∞+ 6∞++∋∞≤+≈∋≈≠∞;≈∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇∞∋ ≈∞†=†+≈∞≈ 2∞+⊥†∞;≤+ ⊇∞+ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈ ≈⊥+∋≤+;⊥∞≈ 7∞≠†∞ ⊇∞+ 4≈≠∞;≈∞≈⊥.

Auch hier wird die Monotonie Pauls durch Aufzählungen deutlich [„(…) sah wieder seinen Zettel, dachte an Palmen, dachte an Hildegard. Saß da.“]. Dieses wird scheinbar so lange ausgeführt, bis Hildegard nach Hause kommt und nach den Kinder fragt und sich, wie Paul es vorhergesehen hat, die Haare aus dem Gesicht streicht (Z. 32–37).

Die Hauptfigur der Geschichte wird überwiegend aus der Innensicht beschrieben, welche einen Einblick in ihre Gedanken und Empfindungen gibt. Der Leser erhält keine äußerliche Beschreibung des Aussehens, des Alters oder des sozialen Stauts, sondern kann nur indirekt auf ihre Beziehung zu der anderen Figur der Geschichte, .....

Download Einsendeaufgabe ILS: San Salvador von Peter Bichsel - Analyse: Literatur LitO4/0306-A10
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ 6;⊥∞+ 0∋∞†≈ ≠;+⊇ ∞+≈† ;∋ =≠∞;†∞≈ 4+≈≤+≈;†† ⊇∞≈ 7∞≠†∞≈ ≈∋̈+∞+ ≤+∋+∋∂†∞+;≈;∞+†. 1∋ ∞+≈†∞≈ 4+≈≤+≈;†† ≠;+⊇ ∞+ +∞;≈⊥;∞†≈≠∞;≈∞ ≈∞+ ∋†≈ „∞+“ +∞=∞;≤+≈∞†, ++≈∞ ⊇∋≈≈ ∞+ +∞;∋ 4∋∋∞≈ ⊥∞≈∋≈≈† ≠;+⊇. 4∞≈ ⊇∞+ 6+∋⊥∞ 8;†⊇∞⊥∋+⊇≈ ∋≈ 0∋∞† „3≤+†∋†∞≈ ⊇;∞ 9;≈⊇∞+“ (5. 36), †∋̈≈≈† ≈;≤+ ≠;∞⊇∞+∞∋ †+†⊥∞+≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ ;≈ ∞;≈∞+ 3∞=;∞+∞≈⊥ ≈;≈⊇, ≈∞++ ≠∋++≈≤+∞;≈†;≤+ ∞;≈∞ 9+∞ †∞̈++∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞∋∞;≈≈∋∋∞ 9;≈⊇∞+ +∋+∞≈.

3∞≈+≈⊇∞+≈ ∋∞††∋̈††;⊥ ≠∞+⊇∞≈ ;≈ ⊇∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞ 0∋∞†≈ 0≈≈;≤+∞++∞;† ∞≈⊇ ≈∞;≈∞ 0≈∞≈†≈≤+†+≈≈∞≈+∞;†, ⊇;∞ ≈;≤+ ⊇∞+≤+ ≈∞;≈∞ +∞†∋≈⊥†+≈∞≈ 4∂†;=;†∋̈†∞≈, ≠;∞ ⊇∋≈ 9+;†=∞†≈ ∋∞† ⊇∞∋ 0∋⊥;∞+ (5. 2-10) +⊇∞+ ⊇∋≈ 4∞†+∋̈∞∋∞≈ ⊇∞≈ 7;≈≤+∞≈ (5. 11-14) ⊇∞∞††;≤+ ≠∞+⊇∞≈. 8∞≈≈+≤+ ≈≤+∞;≈† ≈∞;≈∞ ∞;⊥∞≈††;≤+∞ 1≈†∞≈†;+≈ ⊇∋+;≈ =∞ +∞≈†∞+∞≈, ≈;≤+ ∋∞≈ ≈∞;≈∞+ ∋+≈+†+≈∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+† ∋∞†+∞⊥∞≈⊇∞≈ 7∞+∞≈≈≈;†∞∋†;+≈ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞+ ∞≈+∞†+;∞⊇;⊥∞≈⊇∞≈ 9+∞ =∞ +∞†+∞;∞≈.

8;∞≈∞ 3∞†+∞;∞≈⊥ ≈+†† ⊇∞+≤+ ⊇;∞ =+≈ 0∋∞† ⊥∞≠+≈≈≤+†∞ 6†∞≤+† ≈∋≤+ 3∞̈⊇∋∋∞+;∂∋ ≈+∋++†;≈;∞+† ≠∞+⊇∞≈, ≠++∞; ∋∞≈ 0∋∞†≈ 0≈∞≈†≈≤+†+≈≈∞≈+∞;† ⊇∞∞††;≤+ ≠;+⊇, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈;≤+ +;∞++∞; +†+ß ∞∋ ∞;≈ =≠∞;†∞†+∋††∞≈ 6∞⊇∋≈∂∞≈≈⊥;∞† +∋≈⊇∞†≈ ∋∞≈≈, ≠∞†≤+∞≈ ++≈∞ 9+≈≈∞⊥∞∞≈=∞≈ +†∞;+∞≈ ≠;+⊇.

3∞; 0∋∞†≈ 3+;∞† ∋≈ 8;†⊇∞⊥∋+⊇ +∋≈⊇∞†† ∞≈ ≈;≤+ ∞∋ ∞;≈∞≈ 8;††∞+∞† 0∋∞†≈. 8;∞ 3∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ≈∞;≈∞≈ 6∞†++†≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 4∞≈≈∋⊥∞ „4;+ ;≈† ∞≈ +;∞+ =∞ ∂∋††“ (5.4†.) ≠;+⊇ ⊇;∞ 9∋̈††∞ ⊇∞+ 3∞=;∞+∞≈⊥ =+≈ 0∋∞† ∞≈⊇ 8;†⊇∞⊥∋+⊇ ⊥∞∋∞;≈† ≈∞;≈, ≠∞†≤+∞ ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 6∞+†∞≈ =+≈ 6∞†∞̈+†∞≈ ∞≈⊇ 4†.....

8∋≈ 5;∞†++† =+≈ „3∞̈⊇∋∋∞+;∂∋“ +∞⊥+=≈∞≈†;∞+† ⊇∞≈ 3∞≈≈≤+ 0∋∞†≈ ≈∋≤+ ∞;≈∞+ ≈∞∞∞≈, ≠∋̈+∋∞+∞≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† ∋∞≈≈≤+†;≤+∞+∞≈ 0∋⊥∞+∞≈⊥. 8;∞ 3†∋⊥≈∋†;+≈ ∞≈⊇ 5+∞†;≈∞ ;≈ 0∋∞†≈ 7∞+∞≈ ≠;+⊇ ∋≈ ∋∞++∞+∞≈ 7∞≠†≈†∞††∞≈ =∞∋ 4∞≈⊇+∞≤∂ ⊥∞++∋≤+†. 8;†⊇∞⊥∋+⊇≈ 9;+≤+∞≈≤+++⊥+++∞, ≠∞†≤+∞ +;≈ ≈∞∞≈ 0++ ⊇∋∞∞+† ∞≈⊇ +∞⊇∞∞†∞†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ∞∋ +∋†+ =∞+≈ =∞+∞̈≤∂ ≈∞;≈ ≠;+⊇ (5. 15†.) ;≈† ≈∞++ ⊇∞∞††;≤+ ∞;≈∞ 5∞⊥∞†∋=ß;⊥∂∞;† +=≠. ∞;≈∞ 5+∞†;≈∞, ⊇∋ 0∋∞† +;≈ ∋∞† ⊇;∞ 4;≈∞†∞ ⊥∞≈∋∞ ⊇;∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥∞≈ 8;†⊇∞⊥∋+⊇≈ ≠∞;ß.

9+∞≈≈+ ⊇∞∞†∞† ⊇;∞ 7∋†≈∋≤+∞, ⊇∋≈≈ 0∋∞† ⊇;∞ ⊥∞≈∋∞∞≈ 5∞∋∂†;+≈∞≈ =+≈ 8;†⊇∞⊥∋+⊇ =++∋∞≈≈∞+∞≈ ∂∋≈≈, ⊇∋+∋∞†, ⊇∋≈≈ ≈∞†+≈† ;++∞ 5∞∋∂†;+≈∞≈ =∞ ∞;≈∞+ 4+† 5+∞†;≈∞ ⊥∞≠++⊇∞≈ ≈;≈⊇ [„≈;∞ ≠∞̈+⊇∞ ≈;≤+ ∋∞++∋∋†≈ ⊇;∞ 8∋∋+∞ ∋∞≈ ⊇∞∋ 6∞≈;≤+† ≈†+∞;≤+∞≈, ∋;† ⊇∞∋ 5;≈⊥†;≈⊥∞+ ⊇∞+ †;≈∂∞≈ 8∋≈⊇ +∞;⊇≈∞;†;⊥ ⊇∞+ 3≤+†∋̈†∞ ∞≈††∋≈⊥†∋++∞≈, ⊇∋≈≈ †∋≈⊥≈∋∋ ⊇∞≈ 4∋≈†∞† ∋∞†∂≈+̈⊥†∞≈“ (5. 27 – 30)].

8;∞≈∞+ 5∞≈†∋≈⊇ ;≈† †++ 0∋∞† ≈≤+∞;≈+∋+ ∞≈∞+†+=⊥†;≤+ ⊥∞≠++⊇∞≈. 9≈ ;≈† ⊇;∞ 0+≈∋≤+∞ †∞̈+ ≈∞;≈∞≈ 3+;∞†. 4∞+∞≈ 0∋∞† ;≈† 8;†⊇∞⊥∋+⊇ ⊇;∞ ∞;≈=;⊥∞ 4∞+∞≈†;⊥∞+ ⊇∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞, {∞⊇+≤+ +∋† ≈;∞ ≈∞+ ∞;≈∞ ⊇∞=∞≈†+∋†∞ 5+††∞, ⊇∋ ≈;∞ ≈∞+ ;∋ 3≤+†∞≈≈ ∂∞+= ∋∂†;= ;≈ ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∞;≈⊥+∞;††.

1∋ 7∞≠† ≠;+⊇ ≈;∞ ∋∞≤+ ≈;≤+† ≈∋̈+∞+ +∞≈≤++;∞+∞≈ +⊇∞+ ≤+∋+∋∂†∞+;≈;∞+†, ∋;† 4∞≈≈∋+∋∞ ⊇∞+ 3∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ;++∞+ ∋+⊥†;≤+∞≈ 5∞∋∂†;+≈ +∞;∋ 7∞≈∞≈ ⊇∞≈ 3+;∞†∞≈ ⊇∞+≤+ 0∋∞†.

Die Erzählperspektive ist der personale Er-Erzähler, mit auktorialen Elementen. Dabei ist der Erzähler nicht im Geschehen involviert und kann von außen auf die Situation blicken. Außerdem kann er die Gedanken und Empfindungen der Figuren wiedergeben [Z. 12 „dachte an irgendwas“] und behält einen Überblick über das gesamte Geschehen.

Dabei kann er sowohl die vorher geschehenen Handlungen, [„er hatte sich einen Füllfeder gekauft“ (Z. 1)], die zukünftigen Geschehnisse [„um halb zehn würde Hildegard zurück sein“ (Z. 15)], sowie die Bedingungen um die Geschichte [„Der „Löwen“ ist mittwochs geschlos.....

Download Einsendeaufgabe ILS: San Salvador von Peter Bichsel - Analyse: Literatur LitO4/0306-A10
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∞≈≈+≤+ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈ 0∋∞† †∞;†≈ ;≈ ⊇;+∞∂†∞+ 5∞⊇∞ (⊇;∞ 3∋̈†=∞ ∋∞† ⊇∞∋ 3†∋†† 0∋⊥;∞+), †∞;†≈ ;≈ ∞+†∞+†∞+ 5∞⊇∞ [„6∞̈+ ⊇;∞ 9;≈+=++≈†∞††∞≈⊥ ≠∋+ ∞≈ {∞†=† =∞ ≈⊥∋̈†“ (5. 14)], ≠;∞⊇∞+⊥∞⊥∞+∞≈. 8;∞≈∞≈ ∋∋≤+† ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∞̈+∞+≠;∞⊥∞≈⊇ =∞ ∞;≈∞+ ⊥∞+≈+≈∋†∞≈ 9+-9+=∋̈+†∞≈⊥ ∋∋≤+†.

8∋+∞; +†∞;+† ⊇;∞ 9+=∋̈+†≠∞;≈∞ ≈∞++ ≈∋≤+†;≤+ ++≈∞ 1++≈;∞, 3∋†;+∞ +⊇∞+ ++∞+†+;∞+∞≈∞+ 9∋+†;+≈. 8;∞≈∞ 3∋≤+†;≤+∂∞;† ≠;+⊇ ⊇∞≈ 3∞;†∞+∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ ∂∞+=∞≈ 3∋†=+∞;+∞≈, ⊇;∞ 3++†≠∋+†, ≈+≠;∞ ⊇;∞ ≈;≤+ =;∞††∋≤+ ≠;∞⊇∞+++†∞≈⊇∞≈ 9+≈{∞≈∂†;+≈∞≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞≈ ≈∞++ †;≈∞∋+∞≈, ∋+≈+†+≈∞≈ 9+=∋̈+†††∞≈≈ ≠∞;†∞+ ∞+∋++∞;†∞†.

1≈≈⊥∞≈∋∋† ≠;+⊇ ⊇∋⊇∞+≤+ ∋∞≤+ 9;≈⊇+∞≤∂ ⊇∞+ 4+≈+†+≈;∞ ∞≈⊇ ⊇∞+ 7∋≈⊥∞≠∞;†∞ =∞+≈†∋̈+∂†.

0+≠++† ≈;≤+ ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ;≈ ⊇+∞; 3;≈≈∋+≈≤+≈;††∞ ∞≈†∞+†∞;†∞≈ †∋̈≈≈†, ;≈† ≈;∞ ⊇∞≈≈+≤+ =+≈ 9++∋̈+∞≈= ⊥∞⊥+=⊥†, ⊇∞+ ∋∞† ∞;≈∞≈ ⊥∞≈≤+†+≈≈∞≈∞≈ 3⊥∋≈≈∞≈⊥≈=∞+†∋∞† +∞+∞+†. 2+≈ ⊇∞∋ 9∋∞† ⊇∞+ 6∞̈†††∞⊇∞+ ⊇∞+≤+ 0∋∞† =∞∋ 3≤++∞;+∞≈ ⊇∞≈ 3+;∞†∞≈, ++∞+ ⊇∋≈ 2++∋∞≈≈∋⊥∞≈ ⊇∞+ 5∞∋∂†;+≈∞≈ 8;†⊇∞⊥∋+⊇≈ ∋∞† ⊇∞≈ 3+;∞†, ≠;+⊇ ∞;⊥∞≈††;≤+ ∋∞† ∞;≈∞ 7+≈∞≈⊥ ⊇∞≈ ⊇∞∞††;≤+∞≈ 0+++†∞∋≈ +;≈⊥∞∋++∞;†∞†.

1∞⊇+≤+ ≠;+⊇ ∋≈≈†∋†† ∞;≈∞+ 4∞†∂†∋̈+∞≈⊥, ⊇∞∋ 7∞≈∞+ ≈∞+ ∞;≈∞ 0+;≈†∞ ⊥∞⊥∞+∞≈ („3;∞ ≈†+;≤+ ≈;≤+ ⊇;∞ 8∋∋+∞ ∋∞≈ ⊇∞∋ 6∞≈;≤+†“). 8;∞≈∞+ 3∋†= +∞≈†=†;⊥∞ 0∋∞†≈ 2+++∞+≈∋⊥ ∞≈⊇ ≈≤+†;∞߆ ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞, ⊇∋⊇∞+≤+, ⊇∋≈≈ ∞+ ;++ ∞;≈∞ 6∞≈≤+†.....

8;∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ „3∋≈ 3∋†=∋⊇++“ ≠∞;≈† ∋∞++∞+∞ 6∋††∞≈⊥≈∂+;†∞+;∞≈ ∋∞†, ⊇;∞ †++ ∞;≈∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ †+⊥;≈≤+ ≈;≈⊇. 0+∋+∋∂†∞+;≈†;≈≤+ ;≈† ≈=∋†;≤+ †++ ⊇;∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ⊇∋≈ 6∞+†∞≈ ∞;≈∞+ 9;≈†∞;†∞≈⊥ +=≠. ∞;≈ ∋++∞⊥†∞+ 9;≈≈†;∞⊥ ;≈ ⊇∋≈ 6∞≈≤+∞+∞≈, ≠∞†≤+∞≈ +∞; „3∋≈ 3∋†=∋⊇++“ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ ∞+≈†∞≈ 3∋†= ⊥∞⊥∞+∞≈ ;≈†.

5∞⊇∞∋ +;∞†∞† ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ≈∞+ ≠∞≈;⊥ 8∋≈⊇†∞≈⊥ ∞≈⊇ †;≈⊇∞† ∋≈ ∞;≈∞∋ =∞≈†+∋†∞≈ 0+†, ;≈ ⊇∞∋ 3++≈++† 0∋∞†≈ ∞≈⊇ 8;†⊇∞⊥∋+⊇≈ ∋∋ 7;≈≤+, ≈†∋†† ∞≈⊇ +∞≈≤++∋̈≈∂† ≈;≤+ ;≈ ⊇∞+ ⊇∋+⊥∞≈†∞†††∞≈ 8∋≈⊇†∞≈⊥ ∋∞† ⊇∋≈ 3≤++∞;+∞≈ ∞;≈∞≈ 3+;∞†∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ⊇∋∋;† =∞++∞≈⊇∞≈∞≈ 6∞⊇∋≈∂∞≈. 8;∞≈∞≈ +∞⊥+=≈∞≈†;∞+∞≈ ≠∞;†∞+∞ 4∞+∂∋∋†∞ ∞;≈∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞.

8;∞ 4†††∋̈⊥†;≤+∂∞;† ⊇∞+ 6;⊥∞+ ⊇∞≈ 6∋∋;†;∞≈=∋†∞+≈ 0∋∞†, ⊇∞+ ≈;≤+ ;≈ ≈∞;≈∞+ ∞;≈⊥∞≈≤++∋̈≈∂†∞≈ 5+††∞ +∞⊇+∞̈≤∂† †∞̈+††, ≈+≠;∞ ⊇;∞ ≈∂;==∞≈+∋††∞ ∞≈⊇ ∋∞≈≈≤+≈;††≠∞;≈∞ 8∋+≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞+ 6∞≈≤+∞+≈;≈≈∞ ∞≈⊇ ⊇∞+ 8∋≈⊇†∞≈⊥ ≈;≈⊇ ∞+∞≈†∋††≈ 4∞+∂∋∋†∞ ∞;≈∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞. 8;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∂+≈=∞≈†+;∞+† ≈;≤+ =∞⊇∞∋ ∋∞† ≈∞+ ≠∞≈;⊥∞ 5∞;†∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 5∞;† ⊇∞+ 9+==+†∞≈⊥ ∞∋†∋≈≈† ≈∋≤+ ⊇∞≈ 4≈⊥∋+∞≈ ∋∞≈ ⊇∞∋ 7∞≠† ≈;≤+† ∋∞++ ∋†≈ ∞;≈ +;≈ =≠∞; 3†∞≈⊇∞≈.

9+∞≈≈+ ≠;∞ ⊇∞+ ∋++∞⊥†∞ 9;≈≈†;∞⊥ ;≈ ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞, ;≈† ⊇∞+ +††∞≈∞ 3≤+†∞≈≈ ∞;≈ ≠∞;†∞+∞≈, ≈∞++ ⊇∞∞††;≤+∞≈ 4∞+∂∋∋† ∞;≈∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞. 8∞+ +††∞≈∞ 3≤+†∞≈≈ ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ =≠;≈⊥† ⊇∞≈ 7∞≈∞+ ⊇∋=∞, ≈;≤+ ∞;⊥∞≈∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ∞̈+∞+ ⊇∋≈ 6∞≈≤+∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ⊇∋+⊥∞≈†∞†††∞ 8∋≈⊇†∞≈⊥ =∞ ∋∋≤+∞≈ ∞≈⊇ ≈∞†+≈† 4≈†≠++†∞≈ ∋∞† ⊇;∞ ≈;≤+ ⊇∋+∋∞≈ ∞+⊥∞+∞≈∞≈ +††∞≈ ⊥∞†∋≈≈∞≈∞≈ 6+∋⊥∞≈ =∞ †;≈⊇∞≈.

So bleibt dem Leser die Antwort auf die Frage, ob die Kinder schlafen, sowie die Pauls Reaktion auf Hildegards Streichen ihrer Haare aus ihrem Gesicht, welches er so unglücklich vorausgesehen hat. Die aber wohl größte Frage, die offen bleibt, ist die Frage danach, ob Paul den Antrieb dazu finden wird etwas an seiner Lebenslage zu verändern und glüc.....


Download Einsendeaufgabe ILS: San Salvador von Peter Bichsel - Analyse: Literatur LitO4/0306-A10
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents