Assignment [SoKu1-0717-K13]

Einsendeaufgabe SoKu 1: ILS: Musterlösung - Der Einzelne und die Gesellschaft

1.390 Words / ~4½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 9.31 $
Document category

Assignment
Sociology
SoKu1-0717-K13

University, School

ILS Institut für Lernsysteme - Fernhochschule Hamburg

Author / Copyright
Text by Nadia I. ©
Format: PDF
Size: 0.04 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
0/0|0[4.0]|0/0







More documents

Anmerkung:
Dieser Text ist eine vom Autor in eigenen Worten erstellte Musterlösung.
Diese Lösung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und ist keine offizielle Lösung der Schule.
Die Aufgabenstellung ist nicht enthalten, eine Musterlösung ist unkorrigiert.
Der Text unterliegt dem Urheberrecht des Autors und darf nicht von Ihnen kopiert werden!
Diese Musterlösung dient Ihnen als Lernhilfe und zur Selbstkontrolle.

Einsendeaufgabe SoKu 1: ILS: Musterlösung - Der Einzelne und die Gesellschaft

1.


a)


In einer Primärgruppe erwartet man Geborgenheit, Schutz und Achtung voneinander. Das Wort „primär“ kommt aus dem Lateinischen und

Bedeutet so viel wie „erstrangig“. Man möchte in der Art der sozialen Gruppe über seine Probleme und Wünsche reden können. Kurz gesagt er wartet man die Unterstützung der Menschen die einem besonders

nahe stehen. Ein Beispiel für so eine Primärgruppe ist die eigene Familie. In beschwerlichen Situationen halten wir uns lieber an die eigene Familie, als an Personen aus der Sekundärgruppe. Das Wort „sekundär“ stammt ebenfalls aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie

nachrangig“. Eine Sekundärgruppe befriedigt ebenso ein soziales Grundbedürfnis, allerdings sind solche sozialen Gruppen hinter der

Familie angestellt. Sekundärgruppenkönnen zum Beispiel Sportvereine oder der eigene Arbeitsplatz sein. Wenn die soziale Anerkennung

vorhanden ist und man selbst dadurch bereichert wird, dann entsteht ein „Wir-Gefühl“. Eine solche Gruppe kann das Selbstbewusstsein stärken. Diese enge Zusammengehörigkeit kann mit gleicher Kleidung, Logos oder Vereinsfahnen .....[read full text]

Download Einsendeaufgabe SoKu 1: ILS: Musterlösung - Der Einzelne und die Gesellschaft
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

⊥∞†+∋⊥∞≈ ≠∞+⊇∞≈.



+)


1≈ ⊇∞∋ 6∋†† ⊇∋≈ ∞;≈∞ 0+;∋=+⊥+∞⊥⊥∞ ≈;≤+† ⊇;∞ ≈+=;∋†∞≈ 6+∞≈⊇+∞⊇++†≈;≈≈∞ +∞†+;∞⊇;⊥∞≈ ∂∋≈≈, ⊇;∞ ≈;≤+ ∞;≈ 4∞≈≈≤+ ≠+≈≈≤+†, ⊇∋≈≈ ∂∋≈≈ ⊇;∞

3∞∂∞≈⊇=+⊥+∞⊥⊥∞ =∞+ 0+;∋=+⊥+∞⊥⊥∞ ≠∞+⊇∞≈. 6++†† ∋∋≈ ≈;≤+ ;≈ ⊇∞+

0+;∋=+⊥+∞⊥⊥∞ =∞+≈∋≤+†=≈≈;⊥†, ≈+ ≈∞≤+† ∋∋≈ ≈∋≤+ 4≈∞+∂∞≈≈∞≈⊥ ∞≈⊇

2∞+≈†=≈⊇≈;≈ ;≈ ⊇∞+ 3∞∂∞≈⊇=+⊥+∞⊥⊥∞. 9≈ ∞≈†≈†∞+† ∞;≈

6+∞⊥⊥∞≈+∞≠∞≈≈†≈∞;≈, ⊇∋≈ „3;+-6∞†++†“. 4∋≈ †++†† ≈;≤+ ;≈ ⊇∞+ 6+∞⊥⊥∞ ≈†∋+∂ ∞≈⊇ ⊥∞+++†, {∞⊇∞+ ≈†∞+† †++ ⊇∞≈ 4≈⊇∞+∞≈ ∞;≈. 8∋⊇∞+≤+ ≈;≈⊇ ⊇∞+ 3≤+∞†= ∞≈⊇ ⊇;∞ ≈+=;∋†∞ 6∞+++⊥∞≈+∞;† .....

3∞∂∞≈⊇=+⊥+∞⊥⊥∞ ;≈† =∞+ 0+;∋=+⊥+∞⊥⊥∞ ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊥∞≠++⊇∞≈.



3∞;≈⊥;∞† 1:


1++∋≈≈ †;∞+† ≈∞;≈ 4∞†+, ∞+ ;≈† ;≈ ∞;≈∞∋ 4∞†+∋++;†≤†∞+ ∞≈⊇ ∋;† ⊇∞≈

4;†⊥†;∞⊇∞+≈ ∂+∋∋† ∞+ ∋∞++ ∋†≈ ⊥∞† ∂†∋+. 3∞;≈∞ 6+∋∞ 4≈≈∋ +∋† ∂∞;≈∞≈

6+++∞+≈≤+∞;≈ ∞≈⊇ ⊥∞≈∞+∞†† =∞+≈†∞+† ≈;∞ 1++∋≈≈≈ 7∞;⊇∞≈≈≤+∋†† ≈;≤+†. 3;∞ ;≈† †∋≈⊥≈∋∋ ⊥∞≈∞+=† ⊇∋=+≈, ⊇∋≈≈ ∞+ ≈;≤+ ≈†=≈⊇;⊥ ∋;† ⊇∞≈ 4;†⊥†;∞⊇∞+≈ ⊇∞≈ 0†∞+≈ †+;†††. 1++∋≈≈ ∞+==+†† ≈∞;≈∞+ 6+∋∞ ≈∋≤+ {∞⊇∞∋ 7+∞††∞≈ ∋††∞ +∞≈⊥++≤+∞≈∞≈

9;≈=∞†+∞;†∞≈, ∋+∞+ ≈;∞ +++† ;+∋ ≈;≤+† =∞ ∞≈⊇ ≈≤+∞≈∂† ;+∋ ∞≈⊇ ≈∞;≈∞≈

Aussagen wenig Beachtung. Ihm ist natürlich schon länger aufgefallen, dass seine Frau sich nicht für seine Leidenschaft interessiert und nimmt sich vor ihr Nichts mehr zu erzählen, er würde ja sowieso nur auf Ablehnung stoßen. Er engagiert sich jetzt noch mehr für den Automobilclub und ist so gut wie gar nich.....


Download Einsendeaufgabe SoKu 1: ILS: Musterlösung - Der Einzelne und die Gesellschaft
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1++∋≈≈≈ 3∞∂∞≈⊇=+⊥+∞⊥⊥∞ (⊇∞+ 4∞†+∋++;†≤†∞+) ;≈† =∞+ 0+;∋=+⊥+∞⊥⊥∞ ⊥∞≠++⊇∞≈!



3∞;≈⊥;∞† 2:


7∋∞+∋ ;≈† ⊇;∞ 4∞††∞+ ⊇∞+ ∂†∞;≈∞≈ 7;≈∋, ≈;∞ ;≈† ∋++∞;†≈†+≈. 1++ 4∋≈≈ 3†∞†∋≈ ;≈† 4∋≈∋⊥∞+ ;≈ ∞;≈∞+ ⊥++ß∞≈ 3∋≈∂, ∞+ ;≈† ≈∞††∞≈ =++ =∞+≈ 0++ ∋+∞≈⊇≈ =∞ 8∋∞≈∞. 8;∞ ∂†∞;≈∞ 7;≈∋ ⊥∞+† ≈+≤+ ;≈ ⊇;∞ 6+∞≈⊇≈≤+∞†∞, {∞⊇∞≈ 7∋⊥ ≠∞≈≈ ≈;∞ ∞∋ ⊇;∞ 4;††∋⊥≈=∞;† ∋∞≈ ⊇∞∋ 9;≈⊇∞+⊥∋+†∞≈ ≈∋≤+ 8∋∞≈∞ ∂+∋∋† ∞+==+†† ≈;∞ ;++∞+ 4∞††∞+ ≠∋≈ ≈;∞ ∋;† ;++∞≈ 6+∞∞≈⊇∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈ ∞+†∞+† ∞≈⊇ ⊥∞†∞+≈† +∋†.

7;≈∋ ;≈† ≈;≤+† ≈+ ⊥∞† ;≈ 4∋†+∞, ;++∞ 4∞††∞+ +;††† ;++ †=⊥†;≤+ +∞; ⊇∞≈ 8∋∞≈∋∞†⊥∋+∞≈. 7∋∞+∋

+∞∂+∋∋† ≈∋≤+ =;∞†∞≈ 2++≈†∞††∞≈⊥≈⊥∞≈⊥+=≤+∞≈ ∞.....

∋++∞;†∞† ∋+ ≈+†++† ∋†≈ 3∞≤++∋††∞+;≈, ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ;∋ 8+∋∞-0††;≤∞ =+≈ 12:00-20:00. 7;≈∋ ⊇∋+† ;++∞ 4∞††∞+ ≠=++∞≈⊇ ⊇∞+ 4++∞;† ≈;≤+† ≈†++∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞≈∞+∞†† ;≈† ∋+ {∞†=† ≠∞≈;⊥ 5∞;† †++ 7;≈∋ +++;⊥. 1++ 2∋†∞+ ∂+∋∋† ≈∋≤+ 8∋∞≈∞, ≠∞≈≈ ≈;∞ ;≈≈ 3∞†† ⊥∞+† ∞≈⊇ {∞†=† †=††† ∋∞≤+ ;++∞ 4∞††∞+ ∋†≈ 4≈≈⊥+∞≤+⊥∋+†≈∞+;≈ ≠∞⊥.

7;≈∋ ∋+≤+†∞ ∋+∞+ ++∞+ ;++∞≈ 7∋⊥ +∞⊇∞≈ ∞≈⊇ ≠∞+ ≈+†† ;++ {∞†=† ++∞++∋∞⊥† +∞; ⊇∞≈ 8∋∞≈∋∞†⊥∋+∞≈ +∞††∞≈?

3;∞ ≈≤+†;∞߆ ≈;≤+ ∞;≈∞∋ 1∞⊥∞≈⊇†+∞†† ∋≈, ⊇;∞ 3∞†+∞∞∞+ +∋+∞≈ †++ 7;≈∋ ;∋∋∞+ ∞;≈ +††∞≈∞≈ 0++ ∞≈⊇ +∞††∞≈ ;++ +∞; 0+++†∞∋∞≈ ;∋ ≈≤+∞†;≈≤+∞≈ ∞≈⊇ ⊥+;=∋†∞≈

3∞+∞;≤+. 7;≈∋ ;≈† ∋+ {∞†=† {∞⊇∞≈ 7∋⊥ ;∋ 1∞⊥∞≈⊇†+∞††. 4∋ †;∞+≈†∞≈ ≠++⊇∞ 7;≈∋ ⊥∋+ ≈;≤+† ∋∞++ ≈∋≤+ 8∋∞≈∞, ;∋ 1∞⊥∞≈⊇†+∞†† ⊥∞†=††† ∞≈ ;++ =;∞† +∞≈≈∞+. 8;∞ 4=⊇≤+∞≈ ⊇++† ∂+∋∋∞+≈ ≈;≤+ ∞∋ 7;≈∋, ≠;∞ ;++∞ ∞;⊥∞≈∞≈ 3≤+≠∞≈†∞+≈.


7;≈∋≈ 3∞∂∞≈⊇=+⊥+∞⊥⊥∞ (⊇∞+ 1∞≈⊥∞≈⊇†+∞††) ;≈† =∞+ 0+;∋=+⊥+∞⊥⊥∞ ⊥∞≠++⊇∞≈!


2.


∋)


1≈ ∞;≈∞≈ 1≈†∞+++††∞≈∂+≈††;∂† ∂∋≈≈ ∞;≈∞ 6+∋∞ ⊥∞+∋†∞≈ ⊇;∞ 7∞++∞+;≈ ∞;≈∞+ 9†∋≈≈∞ ;≈† ;≈ ⊇∞+ ;++∞ ∞;⊥∞≈∞ 7+≤+†∞+ ≈;†=†. 3;∞ ∋∞≈≈ ∋††∞≈ 3≤++†∞+≈ ⊥∞⊥∞≈++∞+

gerecht sein und darf niemanden bevorzugen, andererseits ist sie die Mutter der Schülerin. Das führt nicht nur für die Lehrerin selbst zum

Interrollenkonflikt, sonder.....

Download Einsendeaufgabe SoKu 1: ILS: Musterlösung - Der Einzelne und die Gesellschaft
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


+)


1≈ ∞;≈∞≈ 1≈†+∋++††∞≈∂+≈††;∂† ∂∋≈≈ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ∞;≈∞ 0††∞⊥∞∂+∋†† ;≈ ∞;≈∞∋

4††∞≈+∞;∋ ⊥∞+∋†∞≈, ⊇;∞ 8∞;∋†∞;†∞≈⊥ ∞+≠∋+†∞† ∞;≈∞ ≈≤+≈∞††∞, =∞;†≈⊥∋+∞≈⊇∞ ∞≈⊇ ∂+≈†∞≈⊥+≈≈†;⊥∞ 0††∞⊥∞ +∞; ⊇∞≈ 0∋†;∞≈†∞≈. 8;∞ 3∞≠++≈∞+ ⊇∞≈ 8∞;∋≈ ∞+≠∋+†∞≈ ∞;≈∞ ∋∞≈†+++†;≤+∞ 0††∞⊥∞ ∞≈⊇ 5∞;† †++ 3∞≈≤+=††;⊥∞≈⊥∞≈ +⊇∞+ 6∞≈⊥+=≤+∞.


3.


∋) 3∞; 0∋++†∋ ≠∞+⊇∞ ∞;≈∞ 4++∋ ∋;† 3+††- 9+≠∋+†∞≈⊥ =∞+†∞†=†.

+) 3∞; 5=+≈≈∞ ≠∞+⊇∞ ∞;≈∞ 4++∋ ∋;† 4∞≈≈-9+≠∋+†∞≈⊥ =∞+†∞†=†.

≤) 3∞; 4+≈∞ ≠∞+⊇∞ ∞;≈∞ 4++∋ ∋;† 3+††-9+≠∋+†∞≈⊥ ∞;≈⊥∞+∋††∞≈.

⊇) 3∞; 0††+ 3⊥∋++;∞+ ≠∞+⊇∞ ∞;≈∞ 4++∋ ∋;† .....

∞) 3∞; 2+†∂∞+ ≠∞+⊇∞ ∞;≈∞ 4++∋ ∋;† 9∋≈≈-9+≠∋+†∞≈⊥ =∞+†∞†=†.

†) 3∞; 8++†∞ ≠∞+⊇∞ ∞;≈∞ 4++∋ ∋;† 9∋≈≈-9+≠∋+†∞≈⊥ ∞;≈⊥∞+∋††∞≈.



4.


4++∋∞≈ ≈;≈⊇ ∞;≈ ≠;≤+†;⊥∞+ 3∞≈†∋≈⊇†∞;† ⊇∞≈ ∋∞≈≈≤+†;≤+∞≈ 5∞≈∋∋∋∞≈†∞+∞≈≈. 9;≈ ≠;≤+†;⊥∞+ 7∞;† ⊇∞+ ≈+=;∋†∞≈ 4++∋∞≈ ≈;≈⊇ ⊇;∞ 6∞≈∞†=∞, ≈;∞ ∋+≈≈∞≈ =+≈ {∞⊇∞∋ ∞;≈⊥∞+∋††∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 3+=;∋†∞ 4++∋∞≈ ∂+≈≈∞≈ ∞≈≈ ∞≈†+∞; ∋∋≤+∞≈, ≠∞;† ⊇∞+ 2∞+≈†+ß ⊥∞⊥∞≈ ∞+∞≈ ⊇;∞≈∞ ≈+=;∋†∞≈ 4++∋∞≈ ⊇∞+≤+ 3∋≈∂†;+≈∞≈ ++∞+≠∋≤+† ≠;+⊇.

3∞+ ⊇;∞ 4++∋∞≈ ∋;≈≈∋≤+†∞† ∋∞≈≈ ∋;† 4∋≤+†∞;†∞≈ +⊇∞+ ≈+⊥∋+ 3†+∋†∞≈ +∞≤+≈∞≈. 4≈⊥≈† =++ ∞+∞≈ ≈+†≤+∞≈ 3∋≈∂†;+≈∞≈ ∂∋≈≈ ∞≈≈ ;≈ ∞≈≈∞+∞+

Meinungsfreiheit und unserem Handeln beeinträchtigen. Bei Beachtung eben dieser Normen werden einem gesellschaftliche Vorteile gewährt. Mit

Sanktionen werden wir zur Einhaltu.....

Download Einsendeaufgabe SoKu 1: ILS: Musterlösung - Der Einzelne und die Gesellschaft
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis




5.


8∋≈ ∋∞≈†;∋;≈≤+∞ 4=⊇≤+∞≈ +∋† ;≈ ⊇∞≈ 4∞⊥∞≈ ⊇∞+ 3≤+∞†∞ ∞;≈∞

4∞≈≈-9+≠∋+†∞≈⊥ =∞+†∞†=†. 1++ ≠∞+⊇∞≈ 3∋≈∂†;+≈∞≈ ∋≈⊥∞⊇+++†, ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 6∋†† ⊇∋≈ „4;≤+†=∞+≈∞†=∞≈ ≠∞⊥∞≈ 7∞;≈†∞≈⊥≈=∞+≠∞;⊥∞+∞≈⊥“. 8;∞ ⊥+;∋=+∞

3+=;∋†;≈∋†;+≈ ⊇∞≈ 4=⊇≤+∞≈≈ ;≈† ⊥∞†=++⊇∞†, ≈;∞ ∂∋≈≈ ;++∞≈ 6†∋∞+∞≈ ∞≈⊇ ;++∞ 1⊇∞≈†;†=† ≈;≤+† ∋∞≈†∞+∞≈. 6∞+∋⊇∞ ⊇;∞ 0+∋≈∞ ⊇∞+ ⊥+;∋=+∞≈ 3+=;∋†;≈∋†;+≈ ;≈† ≠;≤+†;⊥, ∞∋ 3∞+†∞, 4++∋∞≈ ∞≈⊇ 2∞++∋††∞≈≈≠∞;≈∞≈ =∞ =∞+;≈≈∞+†;≤+∞≈. 8;∞ ;≈ ⊇;∞≈∞+ 0+∋≈∞ ∞+†∞+≈†∞≈ 9;⊥∞≈≈≤+∋††∞≈ ⊥∞††∞≈ ∋†≈ ≈†∋+;†, ∂+≈≈∞≈ ≈;≤+ ∋+∞+ †++†=⊇∞∋ ;≈ ∞;≈∞+ ≈∞∂∞≈⊇=+∞≈ 3+=;∋.....

8;∞ ≈∞∂∞≈⊇=+∞

3+=;∋†;≈∋†;+≈ +∞+∞;†∞† ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋∞† ≈∞;≈∞ 5+††∞ ;≈ ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† =++ ∞≈⊇ †;≈⊇∞† +∋∞⊥†≈=≤+†;≤+ ;≈ ⊇∞+ 6∋∋;†;∞, 3≤+∞†∞ +⊇∞+ ;∋ 6+∞∞≈⊇∞≈∂+∞;≈ ≈∋††.



6.


∋)


0≈†∞+ „6∋∋;†;∞“ ≠;+⊇ ∞;≈∞ ≈+=;∋†∞ 6+∞⊥⊥∞ =∞+≈†∋≈⊇∞≈, ;≈ ⊇∞+ ⊇;∞

9+≠∋≤+≈∞≈∞≈, ;≈ ⊇∞+ 5∞⊥∞† ⊇;∞ †∞;+†;≤+∞≈ 9††∞+≈, ∞∋ ⊇;∞ 0††∞⊥∞ ∞≈⊇

9+=;∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 9;≈⊇∞+ ∂+∋∋∞+≈. 1∋ 4††⊥∞∋∞;≈∞≈ ≠;+⊇ ∞≈†∞+ „6∋∋;†;∞“ ⊇;∞ ∞≈⊥∞ 2∞+≠∋≈⊇†≈≤+∋†† =∞+≈†∋≈⊇∞≈. 8;∞ 6∋∋;†;∞ ;≈† †++ ⊇;∞ 0+;∋=+≈+=;∋†;≈∋†;+≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ∞+≈†∞≈ 0+∋≈∞≈ ⊇∞+ 3∞∂∞≈⊇=+≈+=;∋†;≈†∋†;+≈ =∞+∋≈†≠++††;≤+. 1∞≈⊥∞

6∞≈∞††≈≤+∋††≈∋;†⊥†;∞⊇∞+ †∞+≈∞≈ ;≈ ⊇∞+ 6∋∋;†;∞ ⊇;∞ 4++∋∞≈ ∞≈⊇ ≈+=;∋†∞≈

Rollen, die für den Umgang in einer Gesellschaft erforderlich sind. Der Staat unterstützt Familien und schützt sie vor Benachteiligungen. Die Existenz des Staats wird durch den Erhalt bestehender Familien oder Gründung von

neuen Familien gesichert. Bei sinkenden G.....

+∞≈†∞+∞≈⊇∞ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ∋∞† 8∋∞∞+ ∋∞≈≈†∞++∞≈.



+)


8;∞ 9†∞;≈†∋∋;†;∞ +∞≈†∞+† ;≈ ⊇∞+ 5∞⊥∞† ≈∞+ ≈+≤+ ∋∞≈ ⊇∞≈ 9††∞+≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈

∂†∞;≈∞≈, ≈+≤+ ≈;≤+† ∞+≠∞++≈†=†;⊥∞≈ 9;≈⊇∞+≈. 8;∞ ≠;+†≈≤+∋†††;≤+∞ 4+†≠∞≈⊇;⊥∂∞;† =∞∋ †∋∋;†;=+∞≈ 5∞≈∋∋∋∞≈+∋†† ;≈† ≠∞≈†∞≈⊇†;≤+ ⊥∞+;≈⊥∞+, ∋†≈ +∞; ∞;≈∞+

6++߆∋∋;†;∞. 8;∞ 9†∞;≈†∋∋;†;∞ ;≈† ⊇∞≈≠∞⊥∞≈ †∞;≤+†∞+ ∋∞†=∞†+≈∞≈. 1≈≈∞++∋†+ ⊇∞+ 6∋∋;†;∞ ∂+≈≈∞≈ ≈∞+ ∂+≈≈∞≈ 4++∋∞≈ ∞≈⊇ ≈+=;∋†∞ 2∞++∋††∞≈≈≠∞;≈∞≈

≠∞;†∞+⊥∞+∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈, ⊇;∞ ;≈ ⊇∞+ ∞;⊥∞≈∞≈ 6∋∋;†;∞ ⊥∞††∞≈. 8∞+ ≈+=;∋†∞

9+≈†∋∂† ⊇∞≈ 9;≈⊇∞≈ ;≈† ∋∞† ≠∞≈;⊥∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ∋;† ;++∞≈ ≈+=;∋†∞≈ 4++∋∞≈ ∞≈⊇ 3∞+†=++≈†∞††∞≈⊥∞≈ +∞≈≤++=≈∂†. 9≈ ∂∋≈≈ ∞;≈∞ 2∞++∋††∞≈≈≈;≤+∞++∞;† ∞≈†≈†∞+∞≈, ∋+∞+ ∋∞≤+ =∞ 9+≈††;∂†∞≈ ;∋ .....





≤)


1≈ 3++≈⊥∞∋∞;≈≈≤+∋††∞≈ †∞+∞≈ ∋∞++∞+∞ 9;≈⊇∞+ ∋;† 3∞†+∞∞∞+≈ =∞≈∋∋∋∞≈, ;≈ ⊇∞+ 5∞⊥∞† ≈;≈⊇ ⊇;∞ 9††∞+≈ ⊇∞+ 9;≈⊇∞+ +⊇∞+ ⊇;∞ 9;≈⊇∞+ ≈∞†+≈† ≈∞⊥∋†;=

aufgefallen und wurden in eben so einer Einrichtung untergebracht. In einer Wohngemeinschaft kann die emotionale Bindung zu den Betreuern nicht so stark aufgebaut werden, wie zu den eigenen Eltern. Die Betreuer kümmern sich um die dort wohnenden Kinder, helfen ihnen bei Problemen und haben ein offenes Ohr.

Ein außenstehender Betreuer kann aber einem Kind nicht die zur Geborgenheit und Schutz wichtige „Liebe eine.....


3∞; ∞≈=∞++∞;+∋†∞†∞≈ 0∋∋+∞≈ ∋;† 9;≈⊇/∞+≈ ;≈† ⊇;∞ 6+∞≈⊇=++∋∞≈≈∞†=∞≈⊥ †++ ∞;≈∞ 6∋∋;†;∞ ⊥∞⊥∞+∞≈. 9≈ †∞+†† ∞;≈=;⊥ ∞≈⊇ ∋††∞;≈ ⊇;∞ 9+∞≈≤+†;∞ß∞≈⊥ ⊇∞+ 9††∞+≈. 8;∞ 8∞;+∋† ;≈† †++ ⊇;∞ 9††∞+≈†∞;†∞ ;≈ ∞;≈∞+ ≈+†≤+∞≈ 9+≈≈†∞††∋†;+≈ ∋†≈+ =≠∞;†+∋≈⊥;⊥, ∋≈ =++⊇∞+≈†∞+ 3†∞††∞ ≈†∞+† ∞;≈ ⊥†+≤∂†;≤+∞≈ 5∞≈∋∋∋∞≈†∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ ⊥∞†∞

9+=;∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 9;≈⊇∞+. 8;∞ 3∞⊇++†≈;≈≈∞ ⊇∞+ 9;≈⊇∞+ ∂+∋∋∞≈ ∋≈ ∂∞;≈∞∋ 9≈⊇∞ =∞ ∂∞+=, ∞≈ +∋† 4∋∋∋ ∞≈⊇ 0∋⊥∋ ∞≈⊇ ⊇∋≈ ;≈† †++ ∞;≈ 9;≈⊇ ∞≈⊇ ⊇;∞ ≈+=;∋†∞

9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ≈∞++ ≠;≤+†;⊥.


1≈ ∞;≈∞+ ⊥†∞;≤+⊥∞≈≤+†∞≤+††;≤+∞≈ 0∋+†≈∞+≈≤+∋†† ∋;† 9;≈⊇ †∞+∞≈ =≠∞; 4=≈≈∞+ ∋;† ∞;≈∞∋ 9;≈⊇ ;≈ ∞;≈∞∋ 8∋∞≈+∋††. 8∋≈ ∂∋≈≈ ⊥∋≈≈;∞+∞≈, ≠∞≈≈ ∞;≈∞+ ⊇∞+ 4=≈≈∞+ =+++∞+ ∞;≈∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ ∋;† ∞;≈∞+ 6+∋∞ ⊥††∞⊥†∞, ;≈ ⊇∞+ ∞;≈ 9;≈⊇ ∞≈†≈†∋≈⊇∞≈ ;≈†. 9≈ ∂+∋∋† ∋∞† ⊇∋≈ 9∋⊥†;≈⊇∞≈ ∞≈ 9;≈⊇∞≈ ∋≈, ++ ∞≈ ∋;† =≠∞; „0∋⊥∋≈“ ;≈ ∞;≈∞∋ 8∋∞≈+∋†† =∞ 5∞≤+† ∂+∋∋†.

4∞≤+ ;≈ ∞;≈∞+ ≈+†≤+∞≈ 3++≈≈;†∞∋†;+≈ ∂∋≈≈ ⊥∞†∞≈ ≈+=;∋†∞≈ 2∞++∋††∞≈ =∞+∋;††∞†† ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋ ⊇;∞ 9;≈⊇∞+ ++≈∞ 2++∞+†∞;†∞

⊥∞⊥∞≈++∞+ ++∋+≈∞≠∞∞††∞≈ 0∋∋+∞≈ ∋∞†≠∋≤+≈∞≈. 1≈ ⊇∞+ 0∞+∞+†=† ⊇∞≈ 9;≈⊇∞≈ ;≈† ∞≈ ∋††∞+⊇;≈⊥≈ ≠;≤+†;⊥ ⊇∞≈ +;≤+†;⊥∞≈ 4≈≈⊥+∞≤+⊥∋+†≈∞+ =∞ +∋+∞≈, ≈+ ∂+≈≈†∞ †++ ∞;≈ 4=⊇≤+∞≈ ⊇∋≈ 6∞+†∞≈ ⊇∞+ 4∞††∞+ =∞ 0+++†∞∋∞≈ †+++∞≈. 1≈ ⊇∞+ 0∞+∞+†=† ≠;+⊇ ⊇∋≈ 4=⊇≤+∞≈ =∞+ 6+∋∞ ∞≈⊇ +∋† =;∞†∞ 6+∋⊥∞≈ ⊇;∞ „0∋⊥∋≈“ =;∞††∞;≤+† ≈;≤+† ≈+ .....





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents