<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.59 $
Document category

Interpretation
Literature

University, School

Hanoi National University

Author / Copyright
Text by Gerda P. ©
Format: PDF
Size: 0.67 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/1|0[-1.0]|0/11







More documents
S1102656 woorden: 616 Overgewicht - een gezamenlijke zaak van de regering en burgers We leven snel, dus eten we gemaksvoedsel (fast food), wat even snel tot overgewicht en gevaarlijke ziekten kan leiden (diabetes). Terwijl we lui zijn en van voeding houden, die goedkoop en snel te bereiden is en goed smaakt, neemt het aantal mensen met overgewicht drastisch toe. Men kan zichzelf afvragen, wie de schuld ervan draagt - de burgers, die goedkope maar niet altijd gezonde levensmiddelen kiezen of de regering, die de verkoop van zulke producten…
Interpretation & Rezeptionsgesch­ich­te „Werther Nach der Lektüre von Goethes „Die Leiden des jungen Werther“ beschäftigten wir uns mit der Interpretation und der Rezeptionsgesch­ich­te des Werks. Im nachfolgenden Text sind verschiedene Interpretations­ans­ätze niedergeschrieb­en und es wird behandelt, wie das Werk auf die Bevölkerung wirkte und kritisiert wurde. Unser Ziel ist somit, den Leser in die Lektüre, deren Sinn und deren Wirkung einzuführen. Interpretation Geistesgeschich­tli­che…

Interpretation

,,Die Leiden des jungen Wether“ von Johann Wolfgang Goethe

Inhaltsverzeichnis

1.Einleitung

2. Hauptteil

2.1 Die Inhaltsangabe

2.2. Die Sprache

2.3. Die Natur in „Die Leiden des jungen Wether“

2.4. Der Vergleich: „Die neuen Leiden des jungen W."

3. Schluss

Literaturverzeichnis

1.Einleitung

Die deutsche Literaturgeschichte entwickelt sich mit vielen Literaturepochen und  hat einen wichtigen Beitrag zur deutsche Geschichte und Kultur. Es wäre unvollstandig, wenn man nicht die Epoche, Sturm und Drang (1769-1785) erwähnt.  Dieser Epoche galt als eine Bewegung, in der sich das Gefühl, die Subjektivität, das Genie gegen den kalten Verstand und die einseitige Betonung der Rationalität aufgelehnt hat.

Schriftsteller Johann Wolfgang Goethe ist ein berühmtester Autor dieser Epoche. Die Entstehung des Werkes „Die Leiden des jungen Wether“ ist einer der wichtigen Stempel bei seinen literarischen Schaffen mit einem starken Eindruck auf Leser. Der Roman ,,Die Leiden des jungen Werther" von Johann Wolfgang Goethe erschien im Jahr 1774. Es berichtet von einem jungen Mann, Wether, mit der unerfüllten Liebe zu einer jungen Adeligen, Charlotte.

Der Roman gilt als ein typische Werk in der Epoche Sturm und Drang. Deshalb wählte ich den Roman für meine Hausarbeit. Die Hausarbeit hat folgende Gliederung: Der Einleitung im ersten Teil folgen im Hauptteil vier Probleme. Das sind: Die Inhaltsangabe, die Sprache, die Natur in ,,Die Leiden des jungen Wether“ und der Vergleich mit „Die neuen Leiden des jungen W.“ Im letzten Teil werde ich einen Schluss darstellen.

2. Hauptteil

2.1 Die Inhaltsangabe

 Das Buch handelt von Wether, einem deutchen Jungen, der in einer verzwickten Gesellschaft lebte. Nachdem er fertig  mit dem Studium war, entflieht er dem Stadtleben und siedelt sich in einem benachbarten idyllischen Dorf „Wahlheim“ an. Dort streifte er in der Natur umher und befreudete er sich mit der Kindern und Menschen in der unteren Schichten.

In einem Tanzvergnügen beim Haus des Amtmanns Halt trifft Wether seine Tochter Lotte und verliebte er sich in sie. Obwohl Lotte auch sich in ihm verliebte, verlobte sie sich mit Albert ,,einem braven und begabten Mann“. Es entsteht ein platonisches Dreiecksverhältnis und das brach drei Personen in eine schwierige Situation. Werther sich mit Albert anfreundete  und er Rücksicht auf  Albert nahmt, deshalb sagte Wether sich, dass er seinen starken Gefühlen für Lotte nicht nachgeben darf.

Er musste das Dorf verlässen, um Abstand zu gewinnen. In dieser Zeit, will er nur auf Job konzentrieren. Werther arbeitet als einen Gesandte am Hofe, aber seiner Vorgesetzte hielt ihn für eine Außenseiterrolle.

In einem Tag ging er zu Haus von einem Grafen.  Während er vom Grafen C. vorsichtig hinauskomplimentiert wird, fühlten viele Gäste sich bei Anwesenheit Werthers, eines Bürgerlichen, gestört. Das machte ihn ärgerlich, deshalb reichte er seine Kündigung ein. Ein Fürst hält ihn auf aber Wether kehrt später nach Wahlheim und zu Lotte zurück obwohl Lotte und Al.....[read full text]

Download Interpretation ,,Die Leiden des jungen Werthers" - Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Interpretation ,,Die Leiden des jungen Werthers" - Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Im Briefroman wurde die Ereignisse  aus der Sicht einer einzigen Person  geschildert, um die Leser mit dem Schreiber zu identifizieren, deshalb der Erzähler kon-nte die Gedanken und Gefühle unmittelbarer erleben. Außerdem folgte die Sprache im Werther nicht mehr den Regelvorstellungen der Aufklärung. Goeth verwendete den Brief in Romanen, um  einen  bekannten dramaturgischen Effekt zu bringen.Der Autor kombinierte auch die Äußerungen der Briefeschreiber miteinander, damit einen sehr persönlichen Disput gestalten.[5]

Werthers Sprache ist stark von Ausdrücken der entstammenden religiösen Sprachgebrauch geprägt,  die eine höchst weltliche Liebeserfahrung („durchglühen“, „das heilige Feuer“, „strömen“, „innig“, „Innerstes“) darstellen.

2.3. Die Natur in „Die Leiden des jungen Wether“

Dieser Roman von Johann Wolfgang Goethe wurde in "Sturm und Drang" geschrieben, deshalb wird  es bei dieser Bewegung mit Betonung auf Gefühle, die Natur und das ,,Ich" stark beeinflusst. Im Buch gilt die Natur nicht nur als eine Quelle von Freude, Frieden und Entspannung, sondern auch eine Quelle von Qual und Hass.

Und die Natur besteht auf Parallele zwischen Werthers emotionelle Kondition und seine Einstellung zur Natur.

Man kann sehen, dass die Natur besteht am Anfang dem Roman. Wether wohnte mit  seiner Mutter in einem kleinen Ort. Er ist ein empfindlicher junger Mann und er bevorzugt natürliche Dinge anstatt schlechtem Gesellschaft. Seine Stimmungen wird bei der Natur ausgewirkt. Nach dem Tod seiner Freundin Lotte angekommt er einen neuen Ort, den ihm nicht, aus seiner Depression zu bringen hilft. Die Schönheit der Region ist sehr poetisch:

.....

Download Interpretation ,,Die Leiden des jungen Werthers" - Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Interpretation ,,Die Leiden des jungen Werthers" - Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

"Am 17. Mai

Ach, daß die Freundin meiner Jungend dahin ist! .Konnt' ich nicht vor ihr das ganze wunderbare Gefühle entwickeln, mit dem mein Herz die Natur umfasst?"[8]

Im ganzen Text ist Werthers Gefühle sehr groß, schwingen seine Stimmungen und Einstellungen zur Natur von einem Extrem zu einem anderen Extrem. Die Natur ist als ein Teil des seinen Herzen, Lebens und Gefühlen. [9]

2.4. Der Vergleich mit „Die neuen Leiden des jungen W."

Es wäre unvollständig, wenn ich nicht der Vergleich ,,Die Leiden des jungen Wether“ von Johann Wolfgang Goethe und ,,Die neuen Leiden des junen W.“  von Urich Plenzdorf in erwähne. Es ist der Mittelpunkt dieses Teiles.

2.4.1. Die Pararellen

Am Anfang werde ich die Parallelen im Lebenswandel der beiden Hauptfiguren erwähnen. ,,Die neuen Leiden des jungen W." von Plenzdorf wird die Grundhandlung der Roman ,,Die Leiden des jungen Wether" von Goethe basiert. Ulrich Plenzdorfs Roman ,, Roman Die neuen Leiden des jungen W.“ erschien im Jahr 1973 in der DDR, der das Leben des 17jährigen Antihelden Edgar Wibeau nach seinem selbstverschuldeten Unfall erzählte.

Der Titel ,,Die neuen Leiden des jungen W."  von Plenzdorf verweist auf den Titel des Meisterwerk von Goethe. Plenzdorf  übernahm das Handlungsmuster, damit  er das Lebensgefühl der jungen DDR-Generation formulieren und Zitate aus dem ,,Old Wether“ um sich seiner Befindlichkeit mit Hilfe vorformulierter Sätze zu vergewissen verwenden kann .[10] Mit der Initiale W. kann man denken, dass es analog zu der Name .....

Download Interpretation ,,Die Leiden des jungen Werthers" - Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Interpretation ,,Die Leiden des jungen Werthers" - Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

2.4.2. Die Unterschiede

Während "Die Leiden des jungen Werther" als ein Briefroman gilt, gilt „Die neuen Leiden des jungen W." als ein Montageroman, besteht aus Zeitungsartikeln, inneren Monologen, Kommentaren, usw. besteht.

Der größte Unterschied zwischen zwei Hauptfiguren besteht auf den Sprachgebrauch. Während drückt Werther sich in gewähltem Schrifthochdeutsch aus, verwendet Wibeau dagegen  Umgangssprache. Mit dieser Sprache wurden diese erstmals Gefühle in Worte gefasst: ,,so viel Einfalt bei so viel Verstand, so viel Güte bei so viel Festigkeit".[14]

Dies bringt teilweise für den Erfolg des Romans, sowie für die Literatur des Sturm und Drang. Dagegen benutzt Hauptfigur von Plenzdorf den Jargon der DDR-Jugend zu sprechen, zum Beispiel: „ach du Scheiße“[15] oder andere typische Floskeln sprechen, um mit dieser Sprache von der Erwachsenengesellschaft zu sich distanziert und um ihre Normen, Werte und Verhaltensweisen offen zu ablehnt.

Nach dem zwei Werke gelesen hat, ist Wirkung auf den Leser in jedem Werk ein gravierender Unterschied. Wethers Tragik zog eine Selbstmordwelle seitens der Leser nach sich, viele Leser nachahmen den Werthers Selbstmord. Mit Wibeaus Schicksal können der Leser sich durch das vorweggenommene Ende, die Retrospektive und die ungezwunge Sprache nicht so tief vorstellen.

Wethers Freitod hatte das Recht auf Eigengesetzgebung bis zur letzten Konsequenz verwirklicht.[16]

Zum Schluß kann man sagen, dass Plenzdorf wendig auf die Werther-Vorlage verwendet hat, um seinen eigenen Roman zu abbauen. In Plenzdorfs Werk wird das Verhältnis von Individuum zur Gesellschaft kritisch gestellt. Und die Geschichte des Edgar Wibeau gilt als komplexe Metapher zu verstehen.


3. Schluss

In meiner Arbeit geht es um vier Hauptfragen. Ersten ist die Inhaltsangabe des Werk. Die zweite ist die flexible Sprachbenutzung von Goeth im Roman. Die nächste ist die Rolle der Natur, der eine große Quelle der Inspiration von Wethers im Werk ist. Der letzte Punkt ist der Vergleich zwischen mit „Die neuen Leiden des jungen W.“ mit diese Paraellen und Unterschiede zwischen zwei Werke.  Durch diesen Vergleich kann man erkennen, dass obwohl beide Roman viele Paraellen haben, bringt jeder Roman  für der Lese.....

Download Interpretation ,,Die Leiden des jungen Werthers" - Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Interpretation ,,Die Leiden des jungen Werthers" - Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

[2] Vgl. Die Leiden des jungen Wether - Johann Wolfgang von Goethe . Verfügbar unter:

[aufgerufen am: 31. 03. 2012].

[3] Die Leiden des jungen Werther. Verfügbar unter:

 [aufgerufen am: 31. 03. 2012].

[4] Ebd.

[5] Vgl. Johann Wolfgang von Goethe: Die Leiden des jungen Werther [aufgerufen am: 12. 04. 2012].

[6] Die Leiden des jungen Werther. Verfügbar unter:

 [aufgerufen am: 31. 03. 2012].

[7] Ebd.

[8] Die Leiden des jungen Werther. Verfügbar unter:

 [aufgerufen am: 31. 03. 2012].

[9] Vgl. Die Parallele Zwischen Werther und die Natur in Goethes "Die Leiden des Jungen Werthers". Verfügbar unter:

[aufgerufen am: 04. 04. 2012].

[10] Vgl. Langermann, Literatur. Basiswissen Schule, S247.

[11] Die neuen Leiden des jungen W. Verfügbar unter: 

[aufgerufen am: 31. 03. 2012].

[12] Die Leiden des jungen Werther. Verfügbar unter:

 [aufg.....

This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Interpretation ,,Die Leiden des jungen Werthers" - Johann Wolfgang Goethe
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents